Über mich

Hochwertige Materialien

»Ich verarbeite namhafte Hersteller und langjährig bewährte Profi-Materialien.«

 

Mit Liebe fürs Detail 

»Hier erkennt man den Unterschied. Meine Verfahrenstechniken und Bauabläufe sitzen, damit die Details am Ende stimmen.«

 

Erreichbarkeit und Absprachen

Wer sich nicht ausreichend über eine Firma informiert hat, steht häufig vor einer unbesetzten Baustelle und kann kein Personal erreichen.

»Deshalb wird Kommunikation bei mir groß geschrieben. Ich setze Sie über eventuelle Komplikationen in Kenntnis und wir finden gemeinsam eine Lösung.«

 

Faire und gerechtfertigte Preise

Lassen Sie sich nicht über den Tisch ziehen. Nicht selten wird in der Baubranche ein überzogener Festpreis vereinbart.

»Bei mir zahlen Sie genau das, was auch geleistet wurde. Auf der Schlussrechnung finden Sie alle verarbeiteten Materialien und Arbeitsstunden wieder. Somit haben Sie die höchstmögliche Kostentransparenz. Für die Nachvollziehbarkeit der geleisteten Arbeitsstunden erhalten Sie abschließend einen ausführlichen Arbeitsstundenbericht.

Gerne erstelle ich Ihnen für Ihr Bauvorhaben ein individuelles Angebot um Ihnen vorab eine gewisse Kostensicherheit zu bieten. Auf Wunsch sogar mit Arbeitsstunden-Prognosen zu einzelne Leistungen.«

 

 

Zu meiner Person

Name: John Foth

Berufliche Laufbahn:
2,5-jährige Ausbildung zum Fliesenleger
2-jährige Weiterbildung zum Bautechniker
4-jähriges Hochschulstudium Bauingenieurwesen (Abschluss voraussichtlich Sommer 2019)
Zum Unternehmen:
»Im Mai 2015 habe ich das Unternehmen Fliesen Foth gegründet. Ursprünglich wollte ich damit nur die Zeit bis zum Studienbeginn überbrücken.

Jedoch bin ich schnell auf viel positive Resonanz gestoßen. Daraufhin war mein Ziel schnell zu wachsen und Mitarbeiter einzustellen.

Nach einer herausfordernden Erfahrung mit einem Mitarbeiter, habe ich mich allerdings letztlich dazu entschieden Solo-Selbstständiger zu bleiben und jeden Auftrag selbst auszuführen. Damit die Qualität am Ende stimmt«

Lieblingszitat:

»Behandelt eure Mitmenschen in allem so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt. …«

Die Bibel